skip to main content
Firmenhistorie Hafner-Muschler

Firmenhistorie

Hafner-Muschler blickt auf eine 90-jährige Tradition und Erfahrung im Bau von Kälteanlagen zurück und ist damit eines der Gründungsunternehmen der Branche in Deutschland. Von den Wurzeln bis heute sind wir einer der führenden Hersteller von kältetechnischen Anlagen und Produkten am Markt.

Die Wurzeln

  • Kälte Muschler GmbH
    • 1927 Unternehmensgründung in Stuttgart
    • Handwerksbetrieb für Elektroinstallation
    • Ab 1930 Produktion von Kältemaschinen
    • Schwerpunkt: Industriekältetechnik
  • Hafner Kälte- und Klimatechnik GmbH
    • 1963 Gründung in Balingen
    • Handwerksbetrieb für Kälte- und Klimatechnik
    • Schwerpunkt: Klimakälte-, Industriekältetechnik
     

1999

Zent-Frenger übernimmt Hafner Kälte- und Klimatechnik GmbH

2001

Zent-Frenger übernimmt Kälte Muschler GmbH

2004

Verschmelzung zu Hafner-Muschler Kälte- und Klimatechnik GmbH & Co. KG am gemeinsamen Firmensitz Balingen

2011

Hafner-Muschler Kälte- und Klimatechnik GmbH & Co. KG wird unter das Dach der Hafner-Muschler Holding GmbH eingegliedert

2017

Hafner-Muschler übernimmt die Geschäftsaktivitäten von Dürr thermea GmbH (Verkauf, Planung und Herstellung einschließlich Service des bewährten thermeco2-Produktprogramms). 

 

Technologische Meilensteine

  • 1990

    Teilchenbeschleuniger CERN Genf: Kälteanlagen für Magnetfeldkühlung

  • 1996

    Erste Industrie Wasserkühlanlage mit dem natürlichen Kältemittel Propan

  • 2005

    EDEKA Supermarkt: weltweit erste Kälte-Wärme-Verbundanlage mit Geothermie

  • 2006

    Umweltpreis Land Baden-Württemberg für geothermisch gestützte Kälte-Wärme-Verbundanlage von HM

  • 2007

    Bergwerk China: Turbo Wasserkühlanlage 5,5 MW für Bergwerk in China

  • 2010

    Lebensmittelsupermarkt: geothermisch gestützte, transkritische CO2-Kälte-Wärme-Verbundanlage

  • 2011

    Tiefkühllager: Fertigkältezentrale mit Propan/CO2 Kaskade in Containerbauweise

  • 2013

    Mensa Studierendenwerk: Smart-ICE Anlage mit natürlichen Kältemittel Propan (R290)

  • 2014

    Fleischereibetrieb: Kälteanlage mit natürlichem Kältemittel NH3

  • 2015

    Tiefkühllager: 7 Fertigkältezentralen in Containerbauweise mit Propan, einschl. kältetechnische Installationen

  • 2015

    Lebensmittelsupermarkt: erste transkritische CO2-Kälte-Wärme-Verbundanlage an einem Eisspeicher

  • 2016

    Maschinenbau: 400 kW Industriewärmepumpe für Betrieb an einem Latent-Energiespeicher (Eisspeicher)

  • 2016

    Deutscher Kältepreis für die HM-Kälteanlage eines Käserei-Kunden in der Kategorie »Installation energieeffizienter und -suffizienter Kälte- und Klimaanlagen durch kleine Unternehmen«

+ -