skip to main content
CO2-Standard-Wärmepumpe Hafner-Muschler

CO2-Standard-Wärmepumpe

Thermeco2 130 – das Universalgerät für mittlere Leistungsanforderungen

Aufgrund der besonderen Prozessführung der thermeco2-Wärmepumpen sind diese insbesondere bei hohen Vorlauftemperaturen unschlagbar effizient und eignen sich damit besonders für den Einsatz im Gebäudebestand bzw. für Gebäudesanierungsprojekte.

Die thermeco2 130 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Besonders gute Effizienz bei hohen Vorlauftemperaturen (60 °C bis 90 °C)
  • Geringer Wartungsaufwand und kein Instandhaltungsaufwand
  • Geringste Betreiberpflichten durch natürliches umweltfreundliches Kältemittel Kohlendioxid – R744 (CO2)
  • Optimiert für Bestandsgebäude: Passt durch jede Tür und kann einen großen Temperaturbereich abdecken
  • Erhöhung der Flexibilität und der Versorgungssicherheit durch Kaskaden von bis zu 6 Maschinen möglich
  • Kurze Lieferzeit und geringer Installationsaufwand durch hohen Standardisierungsgrad
  • Heizen ohne Abgase (nicht BImschG pflichtig), ohne Feinstaub, ohne Treibhausgasemissionen und ohne fossile Brennstoffe
  • Gleichzeitig kostenfrei kühlen

Wärmepumpe für ein breites Anwendungsspektrum in Industrie und Gewerbe

Produkteigenschaften

Nennpunkt 

Wärmepumpe *(1)

Heizleistung 125 kW
Kälteleistung 95 kW
Leistungsaufnahme 31 kW
COP Heizen/Kühlen 4,0

*(1): bei Wärmesenktemperaturen 20/80 °C und Wärmequellentemperaturen bei 20/14 °C

Spezifikation Hubkolbenverdichter

Anzahl 

1

Spannung/Frequenz

3~/380-420 V/50 Hz
Sondermotoren für andere Netze lieferbar
(alle Werte bezogen auf 50 Hz)

Max. Betriebsstrom

86,9 A

Max. Leistungsaufnahme

42,1 kW

Anlaufstrom

283 A

Leistungsregelung/Anlaufstrombegrenzung

ein/aus
optional frequenzgeregelt


Einsatzgrenzen, Abmessungen und Gewicht

Max. Umgebungstemperatur im Betrieb 

-5....40 °C

Max. zulässiger Betriebsdruck HD

130 bar

Max. zulässiger Betriebsdruck ND

100 bar

Länge/Breite/Höhe

2.000 x 800 x 1.600 mm

Leergewicht, ca.

1.100 kg

Betriebsgewicht, ca.

1.150 kg