skip to main content
CO2-Standard-Wärmepumpe Hafner-Muschler

CO2-Wärmepumpe

CO2-Wärmepumpe Thermeco2 130 – das Universalgerät für mittlere Leistungsanforderungen

Aufgrund der besonderen Prozessführung der thermeco2-Wärmepumpen sind diese insbesondere bei hohen Vorlauftemperaturen unschlagbar effizient und eignen sich damit besonders für den Einsatz im Gebäudebestand bzw. für Gebäudesanierungsprojekte.

Die CO2-Wärmepumpe thermeco2 130 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Besonders gute Effizienz bei hohen Vorlauftemperaturen (60 °C bis 90 °C)
  • Geringer Wartungsaufwand und kein Instandhaltungsaufwand
  • Geringste Betreiberpflichten durch natürliches umweltfreundliches Kältemittel Kohlendioxid – R744 (CO2)
  • Optimiert für Bestandsgebäude: Passt durch jede Tür und kann einen großen Temperaturbereich abdecken
  • Erhöhung der Flexibilität und der Versorgungssicherheit durch Kaskaden von bis zu 6 Maschinen möglich
  • Kurze Lieferzeit und geringer Installationsaufwand durch hohen Standardisierungsgrad
  • Heizen ohne Abgase (nicht BImschG pflichtig), ohne Feinstaub, ohne Treibhausgasemissionen und ohne fossile Brennstoffe
  • Gleichzeitig kostenfrei kühlen

CO2-Wärmepumpe für ein breites Anwendungsspektrum in Industrie und Gewerbe

Produkteigenschaften

Nennpunkt 

Wärmepumpe *(1)

Heizleistung 125 kW
Kälteleistung 95 kW
Leistungsaufnahme 31 kW
COP Heizen/Kühlen 4,0

*(1): bei Wärmesenktemperaturen 20/80 °C und Wärmequellentemperaturen bei 20/14 °C

Spezifikation Hubkolbenverdichter

Anzahl 

1

Spannung/Frequenz

3~/380-420 V/50 Hz
Sondermotoren für andere Netze lieferbar
(alle Werte bezogen auf 50 Hz)

Max. Betriebsstrom

86,9 A

Max. Leistungsaufnahme

42,1 kW

Anlaufstrom

283 A

Leistungsregelung/Anlaufstrombegrenzung

ein/aus
optional frequenzgeregelt


Einsatzgrenzen, Abmessungen und Gewicht

Max. Umgebungstemperatur im Betrieb 

-5....40 °C

Max. zulässiger Betriebsdruck HD

130 bar

Max. zulässiger Betriebsdruck ND

100 bar

Länge/Breite/Höhe

2.000 x 800 x 1.600 mm

Leergewicht, ca.

1.100 kg

Betriebsgewicht, ca.

1.150 kg