skip to main content
Eisspeicher Hafner-Muschler

Eisspeicher

HM bietet ein umfangreiches Produktprogramm zu Eisspeicher-Anlagen an. Unsere Anlagen werden alle im Stammwerk in Balingen gefertigt und hier kontinuierlich weiterentwickelt bzw. optimiert.

Was ist ein Eisspeicher?

Ein Eisspeicher ist ein thermischer Energiespeicher. Eisspeicher sind das optimale Kältesystem für Brauereien, Molkereien und die Lebensmittelindustrie. Hier wird kurzzeitig sehr hohe Kälteleistung in Form von Kaltwasser oder Eiswasser benötigt. Würde man diese Kälteleistung synchron zum Kältebedarf erzeugen, müssten dazu sehr große Kälteanlagen mit hohem elektrischem Anschlusswert bereitgehalten werden.

Die Speicherung von Kälte in Form von Eis ist für den Abkühlprozess in vielen Bereichen der Lebensmittel-, Getränke-, und Pharmaindustrie daher gängige Praxis.

Wie funktioniert ein Eisspeicher?

Eine kleine Kälteanlage kühlt über mehrere Stunden den Speicher bis die notwendige Energiemenge in Form von Eis im Speicher erreicht ist. Wenn dann eine große Kühlleistung im System benötigt wird, wird das Eiswasser zu den entsprechenden Kühlstellen gepumpt. Das warme Wasser wird wieder in den Speicher zurückgeführt und lässt die Eisplatten im Speicher schmelzen.

Durch diese Energiespeicherung kann das Kälteaggregat bis zu 20-mal kleiner ausgelegt werden als eine konventionelle Kältemaschine.

Für welche Anwendungsgebiete eignet sich der Eisspeicher?

  • Alle Kühlprozesse im Bereich von -3 °C bis +6 °C bei denen zwischen 1 bis 6 mal am Tag eine große Spitzenkühlleistung benötigt wird
  • Tank- und Würze-Kühlung in Brauereien
  • Molkereien
  • Kochkesselkühlung (Cook and Chill)
  • Lebensmittelkühlung, bei der warme Chargen schnell abgekühlt werden müssen

Welche Produkte bietet HM an?

Im Produktbereich Eisspeicher bietet Hafner-Muschler die Varianten „Eiswasser“ und „Glykol-Eisspeicher“ an. Diese sind in den Versionen „Kompakt", „Split" und „Wassergekühlt" lieferbar.

Die HM-Geräte der Baureihe „kompakter Eisspeicher“ decken ein breites Leistungsspektrum ab. Es stehen 12 Leistungsabstufungen von 20 bis 260 kW Speicherkapazität zur Auswahl.

Alle Geräte werden werksseitig vollständig gefertigt. Die Hauptkomponenten „Eisspeichertank“, „Kälteeinheit“, „Hydraulik“ und „Elektrotechnik“ sind dabei so aufeinander abgestimmt, dass eine möglichst kompakte und damit platzsparende Maschine zur Verfügung steht. Darüber hinaus wurde bei der Konstruktion ein besonderes Augenmerk auf Einfachheit, Langlebigkeit und Robustheit gelegt.

Das Portfolio umfasst zudem die Varianten „Split“ und „Wassergekühlt“. Bei der Split-Variante wird die entstehende Abwärme nach außen in die Atmosphäre abgegeben. Die wassergekühlte Version bietet zudem die Möglichkeit, die Abwärme für andere Prozesse nutzbar zu machen.

Merkmale des Eisspeichers

  • Sehr hohe Entladeleistung mit konstanter Kaltwassertemperatur von ca. +1 °C
  • Auch als Glykol-Eisspeicher erhältlich (hierbei ist eine Soletemperatur bis zu -3 °C möglich)
  • Kälteerzeugung mit vergleichsweise kleinen Kühlaggregaten und niedrigen elektrischen Anschlusswerten
  • Alle Kälteeinheiten werden mit effizientem Standard-Kältemittel R134a ausgeliefert
  • Aufgrund der geringen Füllmenge ist keine wiederkehrende Dichtigkeitsprüfung erforderlich
  • Beladung der Eisspeicher in Niedertarifzeiten möglich
  • Kompakte und anschlussfertige Maschine, die auf Sonderwunsch hinsichtlich Leistung und Abmessung an die jeweilig gewünschten Bedürfnisse angepasst werden kann

Eisspeicher-Produktpalette R134a

ESP-Typ 

 

30

42

55

65

82

96

120

147

184

220

260

Speicherkapazität

 kWh 30 42 55 65 82 96 120 147 184 220 260

max. Abschmelzleistung

 kW  23 32 42 49 62 72 90 110 138 165 195

Kälteleistung Eiswasser 0 °C

 kW 3 3,7 5,3 5,3 6,3 8,9 10,8 16,2 16,2 19,2 23

Kälteleistung HafEis -3 °C

 kW 2,7 3,3 4,6 5,3 7,4 9,4 14 14 14 16,7 19,9

Eiswasseranschluss

 Zoll   1" 1 1/4"    1 1/2" 2"

Wassermenge/Druck

 m³/h / bar   3,5 / 2,0 5,5 / 2,0  10 / 2,3  20 / 2,3

Tankinhalt

 Liter 740 900 1.500 1.500 1.900 1.900 2.400 2.700 3.300 3.600

4.100


Alle Typen sind in Versionen „Kompakt", „Split" und „Wassergekühlt" lieferbar.

Weitere Eisspeicher-Produkte

Ein besonders innovatives thermisches Energiespeichersystem ist die HM-Eisspeichervariante „Smart-ICE“. Hier wird das Eis aus dem Behälter heraus zu den Kühlstellen transportiert. Dadurch werden die Rohrdimensionen deutlich kleiner und es können tiefere Temperaturen an den Kühlstellen erzielt werden.

Weitere Informationen zu HM-Smart-ICE finden Sie hier.