skip to main content
Industriekälte Hafner-Muschler

Industriekälte

Industriekälteanlagen werden individuell projektiert. Betriebssicherheit, Energieeffizienz und kurze Amortisationszeiten sind bestimmend für unsere Kälteanlagen. In der Industriekälte spielen Life-Cycle-Kriterien eine zunehmend größere Rolle wie auch das Klimaschutzprogramm des jeweiligen Unternehmens. Neben Flexibilität ist die Abwärmenutzung mit Wärmerückgewinnung beschreibend für industrielle Kühlanlagen.

Vorteile moderner Industriekälteanlagen

  • Kostengünstige und kompakte Kühlmaschinen
  • Werksmontierte Kälteanlagen, bei Bedarf in Maschinencontainern
  • Individuell und energieeffizient ausgelegt mit optimalen Betriebskosten
  • Umweltfreundliche Kältemittel, natürliche Kältemittel, hohe Leckagesicherheit
  • Auslegung auf sparsamen Energieverbrauch nach Life-Cycle-Kriterien
  • Wartungsfreundliche Konstruktionen
  • Betriebskostenoptimierte, umweltfreundliche Technik

Industriekälte-Anlagen

  • Kälteanlagen modular aufgebaut, Leistungsbereich von 10 bis 5.000 kW
  • Sonderanlagen über 6 MW
  • Freikühler, Kühltürme, Wärmerückgewinnung, Kompaktschrauben, Kolbenverdichter
  • Leistungsfähige Kältetechnik für fast alle industriellen Anwendungen
  • Hydraulischer Anlagenteil bis zur Versorgung Ihrer Verbraucher
  • Beratung und Engineering abgestimmt auf die Anwendungsumgebung
  • Siemens S7 MSR-Technik und andere Fabrikate
  • Option: Vorgefertigte Containeranlagen für Plug & Play
  • Alle Kältemittel
  • Verdichterbauformen nach Anwendung

Industriekälte-Dienstleistungen

  • Beratung, Planung, Ausführung aus einer Hand
  • Beratung R 22-Ausstieg
  • Energie-Contracting
  • Datenfernüberwachung DFÜ über Modem oder Internet
  • Installation und Service, weltweit
  • Beratung bei der Förderung von Kälteanlagen

Wir haben für jede Branche die passende Lösung! Weitere Informationen finden Sie hier.